Catania Flammé

(Beitrag enthält Produktwerbung, Markennennung, Link zum Shop)

M I T T E I L U N G:

Schachenmayr „Catania Flammé“  

wird nicht mehr produziert.

Daher machen wir in unserem webshop einen Sale,

solange Vorrat reicht.

Ich persönlich habe sehr gerne mit dem Garn gehäkelt. Es lässt sich super mit der „Catania“ kombinieren, ob für Mode als auch für gehäkelte Mandala (bunte Decken)…

Also, schaut in unseren Shop. Wenn weg, dann weg…


Catania Flammé, Beschreibung:

Aufregend bunt und anders ist dieser Vertreter der beliebten Catania-Familie! Das Garn aus 100% Baumwolle ist nämlich sowohl von seiner Farbgebung als auch von seiner Struktur her interessant.

Das liegt an der besonderen Verzwirnung, bei der einfarbige, mercerisierte, glänzende Fasern mit unmercerisierter, matter Baumwolle in unterschiedlichen Kontrastfarben verbunden werden. Somit entstehen die etwas dickeren, ungleichmäßig wirkenden Flammen, die der Catania Flammé ihren Namen verleihen.

Bezüglich der Nadelstärke und der Maschenprobe verhält sich das Garn wie die herkömmliche Catania, beide Garne lassen sich super kombinieren. Auch können alle Catania-Anleitungen ideal aus der Catania Flammé gearbeitet werden.

Maschenprobe:
26 Maschen, 36 Reihen für 10cm