Verkauf / Versand möglich

Hallo Häkel und Strickfreunde 🌈 gerade jetzt möchten wir uns mit etwas beschäftigen, was uns Spaß macht, uns ablenkt.

Bei mir können Sie weiterhin Wolle, Nadeln, Bücher/Zeitschriften kaufen.

Versand erfolgt mit DHL.

Kontaktieren Sie mich per E-Mail: info@haekeltraum.de 🍀

Preisauskunft, Informationen, Produktfotos der Ware erfolgt per E-Mail.

Die Ware ist zahlbar mit PayPal oder Vorkasse mit Banküberweisung.

Aus Vorsichtsmaßnahme bis auf weiteres keine Beratung bei mir vor Ort, ich liefere die Ware nicht persönlich und bitte holen Sie die Ware nicht selbst ab. 

Wenn Sie allgemeine Fragen haben zu Produkten oder Fragen um das Thema Häkeln / Handarbeiten dürfen Sie sich gerne per E-Mail bei mir melden.

Eine kleine Übersicht der Marken/Garne, welche ich führe: 


Schachenmayr: Catania, Organic Cotton, Peach Cotton, Merino…

Scheepjes „Cahlista“ und „Catona“

Mondial „cotton soft Bio“

Woolly Hugs „Bobbel Cotton“

Addi 

Bücher, Zeitschriften

Besuchen Sie meine Facebook- Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/haekeltraum76.cafe/

(Beitrag enthält Werbung wegen Marken-Nennung)

Zum Jahreswechsel

Das Jahr möchte ich nicht einfach so ausklingen lassen, ohne mich vorher bei euch zu bedanken.

Ein herzliches Dankeschön für Euer Vertrauen in diesem Jahr!

Auch im kommenden Jahr stehe ich Euch gerne wieder mit vollem Engagement zur Seite, damit Eure Handarbeit- Vorhaben gelingen.

Genießt den Jahreswechsel mit euren Lieben, kommt zur Ruhe und tankt Kraft, damit wir dann schwungvoll gemeinsam in das neue Jahr starten.

Ab 02.01.2020 bin ich dann auch geschäftlich wieder für Euch da 😀

Ich wünsche Euch ein glückliches, gesundes und zufriedenes neues Jahr!

Erdbeeren

Oh Du süße Erdbeerzeit…

Sobald es die ersten Erdbeeren gibt, heißt es für mich: es ist SOMMERZEIT

Ich erzähle Euch was schönes von meinem Vater, da haben wir echt geschmunzelt:

Als meine Eltern bei uns waren, erzählte mein Vater:  „häkelst Du auch Früchte oder so was? Ich hab da was tolles in einer Zeitschrift von deiner Mutter gesehen und mir gleich die Internetseite aufgeschrieben…“

Meine Mutter und ich grinsten schon darüber. Ich war neugierig: „äh jaaaa, ich häkle auch Früchte…warum, was hast du denn neues gesehen?“

Er holte eine Notiz heraus, darauf stand ´Schachenmayr` und erklärte mir: „da mußt du mal schauen, die haben eine Anleitung für Erdbeeren zu häkeln…und so was…“

Ich strahlte ihn an und erklärte ihm: „Vati, ich hab schon so viele Erdbeeren gehäkelt und Schachenmayr  ist eine meiner Hauptmarken der Garne, welche ich verkaufe. Natürlich kenne ich Schachenmayr.“